WG in Spanien/ Adsubia, nahe Denia, Costa Blanca


#1

Leben in einer wunderschönen Dorffinca am Rand des kleinen Dorfs Adsubia, zwischen Alicante und Valencia.
Unser Haus besitzt 5 gemütliche, individuell eingerichtete Zimmer mit eigenem Bad, davon 3 mit Balkon. Die Küche, der Salon mit Sat TV sowie die große Dachterasse werden gemeinsam genutzt.

Adsubia selbst bietet neben dem spanischen Dorfleben und Natur ebenfalls eine Menge an Freizeitangeboten wie zum Beispiel ein ruhiges, öffentliches Freibad direkt neben unserem Haus, zwei Restaurants mit traditioneller Küche, eine Bar und zahlreiche Sportmöglichkeiten - besonders das Wandern.
Verlässt man Adsubia mit dem Auto, benötigt man etwa 15 Minuten, um an die wunderschönen Strände der Costa Blanca zu gelangen; in 20 Minuten erreicht man Dénia. Wer Lust auf Trubel hat, erreicht in einer knappen Stunde Valencia oder Alicante.
Die atemberaubende Berglandschaft, die in Adsubia anfängt, bietet unter anderem kleine spanische Bergdörfer, Höhlen und Grotten, kristallklare Badeseen, kleine Wasserfälle, Heilquellen, Kletterfelsen und vieles mehr. Es ist ein wahres Paradies für Wanderer, Reiter, Radfahrer und alle naturverbundenen Menschen, die einfach ein wenig die Gegend erkunden oder zur Ruhe kommen möchten.

Viele Bewohner dieser Gegend sprechen Deutsch, Englisch, Französich und Niederländisch. Somit kommt man hier relativ gut ohne Spanischkenntnisse zurecht, wir würden uns jedoch freuen, wenn Du die Motivation mitbringst, die Landessprache zu erlernen.

Die monatlichen Kosten für ein gemütliches, möbliertes Zimmer in unserer Dorffinca belaufen sich auf 370 Euro (warm mit Internet und TV).

Wenn du Lust hast dort zu Wohnen, wo andere Urlaub machen, lerne uns doch kennen und schreib uns eine Nachricht.

Herzliche Grüße

Jules&Robyne&Goethe&Nena&ManfredAnita Mai


#2

Hört sich alles gut an…
Aber direkt neben einem Freibad?
Ich hatte einen Bekannten, der wohnte etwa 100 m entfernt von einem Freibad.
Der ununterbrochene Geräuschpegel war nicht auszuhalten.


#3

Unser Pool wird zu Spitzenzeiten mal von max 12 Personen gleichzeitig benutzt und es gibt eine sehr dichte Bepflanzung zwischen unserem Haus und dem Pool. Im Haus hört man gar nichts und auf der Dachterasse muss man schon die Ohren spitzen, um mal etwas zu hören. Da haben wir Glück, das es so optimal angelegt ist und der Pool kaum genutzt wird.


#4

Moin, wie groß sind denn eure Zimmer? Und gibt es Fotos?
LG
Rosi


#5

Hi Rosi, die oberen Zimmer sind ca 17qm gross und die Unten ca 25qm. Fotos vom Haus und der Umgebung findest Du auf unserer Facebook Seite. LG Jules