Wählen mit 16? Wahlrecht für geistig Behinderte?


#1

… ist alles längst im Gespräch bzw. wird teilweise schon umgesetzt.

Das Motiv der Befürworter? - Ist doch naheliegend, oder??

Der folgende Beitrag deckt längst noch nicht das ganze Thema ab,
ist aber als Einstieg schon ziemlich aussagekräftig.


#2

ja, sehr aussagekräftig!


#3

Ich denke, ob geistig Behinderte wählen dürfen oder nicht, wird eine Wahl nicht beeinflussen.
Mit 16 wahlberechtigt sein, würde alle den Parteien aber in die Karten spielen, die nun massiv die CO2-Hysterie benutzen, um den Menschen (mit der Belegung von CO2 Steuern) aber nun richtig das Geld aus der Tasche zu ziehen.
Und wie das geht die Jugend gegen die Alten aufzuhetzen habe die letzten Wochen gezeigt, und desto jünger desto besser.
Ganz Europa stand in den letzten Wochen wieder mehrmals kurz vor einem massiven Stromausfall und die deutschen Strom-Agenturen mussten eilig Strom aus dem Ausland zukaufen, der etwa 37x (in Worten siebenunddreißig) teurer ist als Strom während des Normalbetriebes.
Ratet mal wer das zahlt?
Ganze Großbetriebe mussten in Deutschland vom Netz genommen werden.
Betriebe wandern schon nach Frankreich ab, weil dort der Strom etwa die Hälfte kostet.
Jetzt werden bald auch noch mehrere Atommeiler vom Netzt genommen und der Kohleausstieg vorbereitet.
Dafür werden weltweit alleine 1400 neue Kohlekraftwerke gebaut und etwa 90 Atomkraftwerke, und die Betreiber werden Deutschland gerne den Strom verkaufen, der dann fehlt.
Und wer Panik hat kann nicht denken und wer nicht denken kann, zahlt jeden Preis.
Man muss jetzt nur noch den deutschen Michel “sturmreif” schießen, damit er bereit ist, jeden Preis für den Strom zu bezahlen.
Wahrscheinlich von derselben Partei, die der Jungend vor etwa 25 Jahren vorgegaukelt hat, das Deutschland aus der NATO austreten kann und die Bundeswehr abschaffen wollte, und als sie an der Macht waren, mit dieser Nato und Bundeswehr sofort einen völkerrechtswidrigen und grundgesetzwidrigen Krieg gegen die Bundesrepublik Jugoslawien geführt hat.
Und desto jünger die Wähler sind, desto mehr kann man sie gegen die Alten aufhetzen, nicht nur bei Demonstrationen, sondern auch bei Wahlen.
Junge Menschen konnten immer von den Verbrechern dieser Welt am einfachsten manipuliert werden.
Warum sollte das heute in Deutschland anders sein?
Warum boykottiert die Jungend denn nicht Produkte aus den Ländern, in denen diese 1400 neuen Kohlekraftwerke gebaut werden?
Antwort:
Man sagt ihnen nicht, dass sie gebaut werden.
Aber, Allen wird die Rechnung in Deutschland quittiert und dieses Mal wird es die Stromrechnung sein und abwandernde Betriebe und eine CO2 Steuer.
Nur- die CO2 Steuer wird den Deutschen viel Geld kosten und der zugekaufte Strom aber auch; doch der CO2 Ausstoß wird weltweit weiter steigen.
Die Deutschen werden nur (wie auch in den letzten 25 Jahren) immer ärmer und die anderen Länder profitieren davon.
Auch wir in Spanien.

Viele Grüße aus Andalusien
Helmut


#4

Um nur die Hälfte aller Autos elektrisch fahren zu lassen benötigt D ca. 20 neue Großkraftwerke.


#5

Oder eben teuren Strom importieren