Suche Mit-Wohn- Baden Württemberg Bayern


#1

Hallo,
mit Anfang 60 bin ich fit und suche auf diesem Weg Menschen zum gemeinsamen aber auch eigenstängigem Sein, mit Rückzug Möglichkeit. Ich bin sehr kreativ-über töpfern, malen und kochen (französische Küche, besonders) grünen Daumen. Wer hat Platz, Ideen, Lust sich mit mir zusammen zu tun.
Bin Berlinerin und das ist gut so;-)
Viele Grüße aus BW
Elke


#2

Hallo Elke,
Bei uns www.wohnprojektbodensee.de gibt es noch Wohnmöglichkeiten. Bei Interesse einfach melden.

Gruß ralph


#3

Hallo @Elke,
gerne kannst du auch unter www.pluswgs.de/gesuch-aufgeben eine Anzeige aufgeben (ich kann zumindest unter deiner E-Mailadresse kein Gesuch finden). Hier beim Forum ist leider (noch) nicht allzu zu viel los.
Und ich empfehle dir auf jeden Fall mal das @Wohnprojektbodensee anzuschauen!
Viele Grüße
@FelixHerzog


#4

Hallo Herr Herzog,
nochmals vielen Dank für den Hinweis.:slight_smile:
Viele Grüße von einer Berlinerin aus dem Schwoabeländle
Elke


#5

Hallo Ralph,
ich war an dem Samstag bei Euch. Leider hat es mich nicht überzeugt;-( Ich finde das drei Gruppen innerhalb von 3 Jahren ein-und wieder ausgezogen sind, bedenklich. Vielleicht machst Du Dir selbst darüber ein Bild. Mich hat es irritiert!
Ich wünsche Dir weiterhin ein gutes Händchen, aber auch ein gutes Herz für Deine Mit-Bewohner.
Grüße von einer Berlinerin aus dem Schwoabeländle


#6

Hallo Elke,
was hat Dich denn konkret irritiert? Wir wollen nicht in der Vergangenheit leben, weil Du auch in der Regel nie eine klare Rückmeldung bekommst, weshalb die Menschen gehen. Interessanter sind die Menschen die zu den Treffen kommen. Auch hier erlebst Du bei einem Treffen mit 20 Personen, dass von 2 Menschen eine klare Rückmeldung und ein Austausch erfolgt.
Meine persönliche Einschätzung ist hier inzwischen sehr klar, ich denke weniger als 10% der Menschen die gemeinschaftlich Leben wollen, sind dazu überhaupt in der Lage.
Durch verschiedene Versuche werden Sie am Ende realisieren es braucht einen intensiven Bewusstseinsprozess um das leisten zu können. In den 50ziger Jahren war man aus finanziellen Gründen gezwungen gemeinschaftlich zu wohnen. Heute kann man sich hier frei entscheiden. Das heißt jeder kann diesen Weg wieder verlassen wenn er erkannt hat, dass er nicht in der Lage dazu ist. Unser Projekt ist bedingt durch unser Haus mit über 250qm gemeinschaftliche Flächen hier eine besondere Herausforderung. Wir haben versucht dies allen verständlich zu machen.
Viele Grüße nach Berlin Ralph


#7

Hallo Elke,
mehr als “nur” Wohnen - bei uns im Nordschwarzwald gibt es eine freundschaftlich geprägte Gemeinschaft in einem schönen, 2012/2013 kernsanierten ehemaligen Hotel. Aktuell verkaufen wir drei Wohnungen. Mehr dazu auf unserer Website www.am-lappach-wohnen.de Wir freuen uns auf Deine Anfrage!


#8

Hallo nach Lappach,
gern würde ich Euch kennen lernen. Ich bin an einer Mietwohnung interessiert.
Viele Grüße
Elke


#9

Hallo Elke, danke für Dein Interesse. Im Moment ist die zu vermietende Wohnung bereits einem Interessenten zugesagt. Aber bitte bleib uns gewogen - einem Besuch bei uns steht nichts im Wege.
Viele Grüße
Claudia


#10

lieben Dank Claudia für Deine Info,
bis irgendwann:slight_smile:LG Elke