Rentnerschicksal in Spanien


#1

Zur gefaelligen Kenntnis:

Ciao
Janin


#2

Trailer zu 2030 - Aufstand der Alten

In diesem fiktivem Film wurde Ähnliches “vorausgesehen”.
Seltsamerweise finde ich nur noch den Trailer.
Noch vor einem Jahr konnte ich den gesamten Film auf YouTube betrachten.

Xanti


#3

Nun, der Spiegel-Artikel berichtet, was wirklich geschehen ist und wie Alte Opfer wurden.
Der Film ist Fiktion und mutmasst, wie Alte moeglicherweise zu Taetern werden.
Beides durchaus interessant.
Ersteres schlimme Realitaet.
Letzteres lediglich “unterhaltsam”.

Ciao
Janin

P.S.:
Teile 1-3 des Films:



#4

Danke, dass Du den Film ausgegraben hast, liebe Janin!

“Unterhaltsam” finde zumindest ICH so etwas nicht.
Ich sah aber das Anliegen dahinter, dass so eine Entwicklung unbedingt abgewendet werden muss.
Bei den vielen Psychopathen in unserer Welt wird so etwas aber wohl erst Recht als Vorlage zur Nachahmung benĂĽtzt.
Aber immerhin lässt es sich über diesen Film sprechen.

Bei realen Fällen wie z.B. dem aktuell aufgedeckten verschlägt es zumindest MIR schnell die Sprache.
Dieses Schweigen kann natürlich leicht missgedeutet werden. Es ist “nur” Ausdruck blanken Entsetzens darüber, wozu Menschen fähig sind.

(Bei Dingen in meinem Erlebnisumfeld gehöre ich nicht zu denen, die einfach nur wegschauen)


#5

da müssen jetzt in Spanien aber auch weitere Täter mitgespielt haben, Behörden, Notare beim Hausverkauf usw. und manche Nachbarn haben vermutlich einfach weg geschaut

Aber hier bei uns in D passiert das auch, letzte Woche erst gelesen, da wurde das Konto von der Pflegerin abgeräumt bis auf 30 EUR von einigen Hunderttausend EUR


#6

Ja- ich denke, das gibt es auf der ganzen Welt.
Dafür gibt es die Polizei, Gerichte und Gefängnisse.

Im Allgemeinen ist das so, dass die Rentenversicherung in Spanien 70% Aufschlag zur Rente bezahlt, wenn jemand zum Pflegefall wird.
Entweder pflegen dann die Angehörigen oder nehmen sich eine Südamerikanische Pflegekraft, die dann auch in dem Haus wohnt.
Diese Pflegekraft wieder, ist dann automatisch in der Renten- und Krankenversicherung.
Im deutschen Regierungsfernsehen wird dann berichtet, dass die armen spanischen pflegebedürftigen Rentner, nur von Familienangehörigen gepflegt werden müssen.
Ăśbrigens zahlt auch die deutsche Pflegeversicherung nach Spanien, selbst die Verhinderungspflege wird anstandslos bezahlt.
Das sind z. B. fĂĽr die Pflegestufe II zusammen ĂĽber 6.000,00 Euro im Jahr.

Viele GrĂĽĂźe aus Andalusien
Helmut


#7

Hallo Rose,
Häuser und Grundstücke können in Spanien sogar mündlich verkauft werden.
Notarzwang, wie in Deutschland, gibt es hier nicht.
Aber. natĂĽrlich hast Du recht damit, dass da mal wieder viele Leute weggesehen haben.
Hier zu uns kommt seit Jahre ein schwules Pärchen und sie arbeiten in Deutschland in der Pflege.
Was da für Zustände herrschen, ist oft nicht begreifbar.

Viele GrĂĽĂźe aus Andalusien
Helmut

Viele GrĂĽĂźe aus Andalusien
Helmut


#8

Wer bei weltweiter organisierter Pädophilie bis in die sog. “Spitzen” der Gesellschaft und brutalen Kriegen und neuen (neuerfundenen) Seuchen und konstant fortschreitender Entmündigung/Versklavung der Menschheit und und … ,nachdenkt und nachfragt und nachforscht und nie aufhört damit,

  • der stößt irgendwann auf Erklärungen fĂĽr das BĂ–SE, fĂĽr das wörtlich UNMENSCHLICHE, UNVORSTELLBARE, UNGLAUBLICHE, die ihn wiederum erst mal zu Eis erstarren lassen.
    Vieles (über die ganze Menschheitsgeschichte hinweg) wird dadurch erklärbar, aber nicht wirklich verkraftbar oder gar hinnehmbar. Doch wer darüber anfängt zu sprechen, ist schnell in großer Gefahr - nicht zuletzt auch durch die unwissenden Mitmenschen.

Nichts in dieser Welt ist so wie es erSCHEINt!


#9

aber alles scheint so wie es ist !!


#10

Nur ein kleines Beispiel:

Millionen haben es vor dem Fernseher angeschaut - als Kunstdarbietung (!??)
Unsere Politikgrößen natürlich als Ehrengäste vor Ort.
Wem ist etwas aufgefallen? Wer ist der Spur nachgegangen?
Rentner hätten ja eigentlich Zeit dafür. Aber wollen sie wirklich wissen?


#11

diese Woche lief spät nachts im TV eine Reportage über Uganda. Da werden Kinder gefoltert, getötet von Medizinmännern und dann an Reiche Araber verkauft, die die toten Kinder unter ihren Neubauten vergraben. Das soll dann die Häuser schützen. Die Täter werden dann wieder durch Bestechung wenn sie deren habhaft und verurteilt werden wieder teilweise aus den Gefängnissen befreit

Ich stellte mir dann vor, dass ich diesen Tätern dann hier in D auf der Straße oder U-Bahn begegne und die von unseren Steuergeldern alimentiert werden in jeder Höhe

Verurteilte Piraten aus Somalia bekommen hier in D Asyl und können sich dann zusammen mit den Sozialgeldern und ihren erpressten Millionen ein schönes Leben machen

Man könnte denken das ist hier ein politisches Irrenhaus “700 aus Berlin flogen übers Kuckucksnest”


#12

Bitte nicht immer bei der Tagespolitik hängenbleiben!
Das wirkliche Bild ist unendlich viel größer…
David Icke versucht seit Jahrzehnten aufzuklären.

Wir Menschen sitzen schon so lange und so tief in der (Wahrnehmungs-)Falle, dass wir das Falsche für wahr halten und auf das Wahre allergisch reagieren. So ist’s auch gedacht. Alles läuft diesbezüglich bestens. (Diese Bilanz ist von mir und stellt keine Zusammenfassung des Buchinhalts dar.)

PS: Ich stelle hier nur Titel ein, mit denen ich mich auch ausgehend befasst habe. Dass ich die Bücher auch wirklich von vorne bis hinten gelesen habe, ist wohl selbstverständlich.)

Leute, lest wieder (gute, ehrliche) BĂĽcher und schaltet eure Fernseher ab!


#13

im Gegenteil, welche BĂĽcher ? Viele BĂĽcher machen viel Kopfschmerzen. Wahrnehmungsfalle, da sollte man schon den Psychologen besuchen, wenn man Wahrnehmung von Fiktion nicht mehr untercheiden kann


#14

Liebe Rose, derzeit schreiben wir noch ziemlich aneinander vorbei.
Dein letzter Satz zeigt mir, dass Du nicht tiefer gehen bzw. sehen möchtest.
Das ist in Ordnung. Ich habe hier keine Mission zu erfĂĽllen.
Und langweilig ist mir auch nicht.
Liebe Abschieds-GrĂĽĂźe
Xanti


#15

Guten Abend Xanti,

da sah ich doch tatsächlich den Wahnsinn der Welt.

@ Rose
In Ăśber Yoga. Acht Vorlesungen von Aleister Crowley heiĂźt es u.a.:

Betrachten wir einmal ein Stück Käse. Wir behaupten, dass es bestimmte Eigenschaften hat, Gestalt, Struktur, Farbe, Festigkeit, Gewicht, Geschmack, Geruch, Konsistenz u.s.w; Nachforschungen haben aber ergeben, dass dall dies illusorisch ist. Wo sind diese Qualitäten? Nicht im Käse selbst, denn verschiedene Beobachter beschreiben ihn auf höchst unterschiedliche Weise. Nicht in uns selbst, denn ohne den Käse nehmen wir sie nicht wahr. Alle >>materiellen Dinge<< , alle Eindrücke sind Phantome.

In Wirklichkeit besteht der Käse aus nichts anderem als einer Reihe elektrischer Ladungen. Man hat festgestellt, dass nicht einmal die fundamentalste Qualität von allem, die Masse, existiert. Das gilt auch für die Materie in unserem Gehirn, die teilweise verantwortlich für diese Wahrnehmungen ist. Was sind das also für Qualitäten, derer wir uns doch so sicher sind? Ohne unser Gehirn würden sie nicht existieren; ohne den Käse würden sie auch nicht existieren. Sie sind das Ergebnis der Vereinigung, also des Yoga, vom Sehenden und dem Gesehenen, von Subjekt und Objekt im Bewusstsein, wie der Philosoph es ausdrückt. Sie besitzen keine materielle Existenz; es sind nur Namen, die man den ekstatischen Ergebnissen dieser besonderen Form des Yoga verleiht.

Alle Er schein ungen, derer wir gewahr werden, finden in unserem Geist statt, daher brauchen wir auch nur den Geist selbst zu betrachten.

Freundlich grĂĽĂźt, Anette


#16

So sehe ich das auch Rose, bin so froh, dass ich ausser Dividendensteuern dieses das Sozialsystem kriminell Abzocken unter 10 Identitäten nicht mehr mit meinen Steuern finanzieren muss…ich erlebe diese “Leute” täglich in der Strassenbahn in München und halte ABSTAND, und zwar MEHR als 2 Meter! Alte Leutesind einfach auch viel zu gutgläubig,w as oft vermutlich an beginnender Demenz auch liegen mag, wo das Urteilsvermögen schwindet…Am allerschlimmsten fand ich, als ich neulich las, dass man Asylbewerber, die Ungläubige VERACHTEN und jedes Krperteil einer Frau als sexuell anstachelnd empfinden, ausgerechnet auf WEHRLOSE teils demente Frauen in Alten- und Pflegeheime zum Hintern waschenm Darmpflege und baden los lassen will und sie in der Pfege ausbilden will (als BELOHNUNG gabs dann Asyl LOL!) Da dachte ich automatisch, wie WENIG das Leben und die Körperliche Sicherheit Behinderter und Alter in unseren Heimen der Regierung WERT ist, gab EINIGE Vergewaltigungen und Morde durch solche Bereicherer die letzten Jahre, war aber immer nur kurz in den Medien…


#17

und bitte mir nichts über “Käse” erzählen, ich habe meine 3 Jahre Lehrzeit und anschließend 2 Jahre als Angestellter in einer Käse und Butterfabrikation und Handel zugebracht :slight_smile: ich weiß was Käse ist was drin ist und wie der Käse schmeckt

Beim Yoga bin ich Tiefen entspannt und schlafe dabei in der Regel immer ein :slight_smile:

wir liegen ja in meiner Stadt schon mit deutlich über 50% bei Zuwanderern und Illegalen. Wenn man jetzt zwischen 7 und 10 Uhr mit U-Bahn oder Bussen fährt sieht man die schon länger hier Lebenden Deppen die die Steuern und Abgaben für diese illegalen erarbeiten müssen. Fährt man später sind in U-Bahn und Bussen über 80% Zuwanderer und Illegale die von den schon länger hier Lebenden alimentiert werden müssen. Ab 16:30 Uhr gehts dann wieder los über 80% schon länger hier Lebende die von der Arbeit kommen

Und in den U-Bahnhöfen wurde noch Reklame gemacht am Mittwoch “860.000 suchen eine Wohnung” und jedes Jahr holen unsere Politiker noch Illegale zusätzlich rein in der Größenordnung 2er Großstädte,
über 5000 Kriegsverbrecher aus Irak und Syrien und Afghanistan und Libyen und Schwarzafrika sind inzwischen hier, dazu zusätzlich IS Terroristen die hier Anschläge planen sowie Piraten aus Somalia und allen wird der Zucker in den Hintern geblasen, Kinderehen mit 11-Jährigen Kindern, Ehen mit 4-Ehefrauen alles ist für die Berliner und EU Politiker inzwischen normal für diese Illegalen. Aber wehe man sieht irgendwo einen 15-Jährigen der arbeitet um die Familie mit zu ernähren in Entwicklungsländern, dann wird hier ein Aufstand von den Grünen und NGO’s gemacht und geistert wochenlang durch alle Zeitungen und TV

Und was macht hier Presse und Politik, auf die Länder, die dieses Spiel “Bevölkerungsaustausch” nicht mitspielen wie Italien, Ungarn, Polen geht man täglich los, auch mit Fake News, während “Freund” Frankreich die Illegalen nach Deutschland durchschleust oder nach Italien gleich zurück schiebt


#18

Angeln ohne Angelschein wird in Deutschland mit bis zu zwei Jahren Freiheitsstrafe geahndet.
Und illegaler GrenzĂĽbertritt ohne Papiere aus einem sicheren Nachbarland ???

Viele GrĂĽĂźe aus Andalusien
Helmut


#19

Wird mit gratis Jagd- und Angelschein belohnt.


#20

Da ist was dran, Ostara, in München kriegen die so EINIGES gratis oben drauf,w as Hartz4ler oder Kleinstrentner SELBST zahlen müssen…aber 87 % der Wähler WOLLEN es so. Das wird hier noch schlimm enden, ich bin wohl noch nicht alt genug, um es NICHT mehr erleben zu müssen… :frowning: