PlusWGs Betreiber wohl Krank


#1

Fortsetzung der Diskussion von Wie geht es weiter…nicht aufgeben:

Hier gehts jedenfalls erstmal nicht weiter.

Der wahre Grund für das verschwinden der Webseite ist wohl schlicht eine psychische Erkrankung des Betreibers. Es sieht so aus als hätte Herr Herzog inzwischen den Bezug zur Realität völlig verloren und dadurch ernste Probleme.

Es ist teilweise richtig gruselig was Herr Herzog davon selbst in die Öffentlichkeit trägt. Von einem Geheimnis kann man da nicht sprechen. Kurz gegoogelt und man weiß wo man Geld und Hoffnung hinversenkt hat. Passiert ist seit dem “Crowdfunding” Aufruf nichts. Ob und wann die Seite wieder online geht, bleibt das eigentliche Geheimnis. Mir hat es jedenfalls die Stimmung verhagelt aber ich kann Herrn Herzog nur wünschen, dass er mit professioneller Hilfe wieder zurück findet und seine tolle Idee fortführen kann.

Wer zu faul zum googeln ist:


https://www.facebook.com/FLXHZG
https://twitter.com/flecks


#2

So ein Forum wo WGs angeboten werden, kostet wohl auch nicht wenig Geld, kann man sich vorstellen.


#3

Wahnsinn. Danke für die Info.


#4

Danke für die Info. Bist Du sicher, dass es sich um DEN “Herzog” handelt?
Dann war das diesmal genau richtig, dass ich nicht in meine Spenden-Kasse gegriffen habe.
Gruß an Alle.


#5

Danke für die info
Das ist ja sehr Schade,
ich hatte ja schon so etwas vermutet,
eventuell Unfall ,oder Knast , etwas in der Art.
Eine psychische Erkrankung also,
ja sowas ist leider weit verbreitet,ich wohne gleich neben einer
Psycho - Klinik
Das tut mir sehr Leid für das Projekt und natürlich auch,
für Hernn Herzog
Na dann wünsche ich auf jeden Fall gute Besserung.
Wer weis ,vielleicht liest er ja mal ,
in seinem eigenen Forum