Ich suche Gleichgesinnte


#1

Hallo,
ich suche hier Leidensgenossen, die das selbe Schicksal wie ich teilen. Ich leide schon lange unter meinem schlechten Hautbild und wurde auch in der Schule lange gehänselt. Jeder hatte seine Phase, wo die Pickel im Gesicht nur so spießen, aber das ging bei allen wieder vorbei. Bei mir hat sich meine Haut stark entzündet und jeder Pickel bleibt mir bis heute, dank einer Nabe, in Erinnerung. Kein Hautarzt kann mir wirklich helfen, auch wenn sie für mich Cremes in der Apotheke haben anrühren lassen und ihr Bestes gegeben haben. Vielleicht gibt es ja hier auch ein paar Leute, die unter Akne leiden und sich über Cremes und andere Hilfsmittel austauschen wollen.


#2

Hallo igor04,
ich denke unter dem nachfolgenden Link wirst Du mehr Informationen bekommen, als hier.
http://www.paradisi.de/Health_und_Ernaehrung/Erkrankungen_Hautkrankheiten/Forum/

Viele Grüße aus Andalusien
Helmut


#3

Wer ein Problem hat, braucht doch keine gleichgesinnten Leidensgenossen!!
Wer ein Problem hat, braucht Lösungen!
Und Lösungen brauchen Offenheit…

Fasten ist wirklich der Königsweg bei vielen gesundheitlichen Problemen.
Und nie geht es einfacher als zur allgemeinen Fastenzeit.

Viel Erfolg!

Heute kostenloses Webinar um 21.15 Uhr :Iss Dich gesund!

https://lebenswandelschule.com/webinar-iss-dich-gesund
Siehe auch die Info unter Gesundheit - Krankheit - Heilung

Das Ganze geht natürlich auch ohne Rüdiger Dahlke und auf anderen Wegen :slight_smile:


#4

Ulrich Mohr war Jahrzehnte lang ein “Leidensgenosse” von Dir:


#5

Ich bin tatsächlich ein Leidensgenosse, aber auf dem Weg der Besserung. Ich erkenne meine Geschichte in deiner und kann dich sehr gut verstehen. Tatsächlich habe ich auch das Fasten schon versucht, nur hat es leider nicht angehalten. Seit neustem benutze ich eine Creme von https://cbdkaufen.com/kosmetik/hemptouch-balsam-fuer-irritierte-haut-50-ml/ die mir sehr gut hilft. Ich war es auch Leid, ständig was Neues auszuprobieren, habe aber diesem Balsam noch eine Chance gegeben. Zum Glück!
Gib nicht auf, auch für dich wird es ein “Wundermittel” geben.


#6

Eine Lösung dieser Probleme liegt mit hoher Wahrscheinlichkeit in der Anwendung von MMS. Am Besten das Buch von Frau Dr Antje Oswald besorgen. Dort wird mit vielen Anwenderberichten ausführlich beschrieben wie es angewendet werden kann und wie es wirkt. Ich selbst wende es seit 11 Jahren mit Erfolg an, natürlich nicht täglich sondern immer dann wenn ich das Gefühl habe dass es mir helfen kann. Das Buch hat den Titel : Das CDL-Handbuch - Gesundheit in eigener Verantwortung. Beste Grüße und viel Erfolg


#7

Da wirft einer sein Problem ins Forum und war dann nicht mehr gesehen.
Das ist der typische Patient: Mach DU mich mal gesund bzw. kümmere Du Dich mal um meine Sorgen, ich mach währenddesseen was anderes. - Eigentlich eine Frechheit!

Hier mein letzter Input - nicht für igor04, sondern evtl. für einen wirklich nach Hilfe suchenden Menschen:

Philipp Domsch startet am Freitag, den 29.03.2019

GoHealthy Akne 2019 – Die kostenfreie Online Woche für Hautgesundheit und Akne

>> Hier klicken und kostenfrei anmelden <<

In diesem spannenden Online Event erfährst Du in Interviews mit über 30 Experten (Ärzte, Professoren, Heilpraktiker, Betroffene & Patienten) warum Akne wirklich entsteht und wie man sie schnell, effektiv und langfristig in den Griff bekommen kann.

Und das fundiert und verständlich, kostenfrei und über jedes Endgerät Deiner Wahl (PC, Laptop oder Tablet).

Hier ein kleiner Einblick, was Du lernen wirst:

  • Erkenne auf Basis neuester wissenschaftlicher Studien die Ursachen und Zusammenhänge von Pickel, Hautunreinheiten und Akne.

**Entdecke die vielversprechendsten Behandlungsmethoden aus der Wissenschaft und Lösungsansätze bei Akne und Narben.

**Erfahre welche Rolle u.a. die Hormone, die Gene, das Lymphsystem und die Ernährung bei Hautproblemen spielen.

**Erhalte handfeste Tipps und Tricks zur Umsetzung und einer sinnvollen Ernährungsumstellung bei Akne.

**Lerne wie Dein tägliches Verhalten und die Umwelt Deine Akne beeinflusst und was Du dagegen tun kannst.


#8

Mit DMSO wurden gerade bei Narben sehr gute Erfolge erzielt, ich selbst wende es an , innerlich und äußerlich , flüssig und als Gel. Einfach mal gugeln nach DMSO und Dr Fischer welcher sich eingehend mit DMSO beschäftigt hat. Viel Erfolg