Humanes Sterben


#41

Hallo Helmut,
durch das Interview mit der betroffenen Ärztin und Hebamme hast Du Infos aus erster Hand!

ich zweifle gerade an Deiner Empathiefähigkeit.


#42

Ja- aber nur aus einer Hand


#43

Alles klar!
Mittlerweile zweifle ich nicht nur an Deiner Fähigkeit zur Empathie.


#44

Sondern woran Zweifels Du auch?
Das wirst Du dann sicherlich auch das geglaubt haben:


Du solltest grundsätzlich nichts glauben, was Du nicht durch möglichst viele Meldungen/Quellen überprüft hast und Dir dann selbst eine Meinung gebildet hast.
Und dann kann Deine Meinung doch noch falsch sein.
Selbst wenn wir Alle einer Meinung sind, ist immer noch nicht gesagt, dass wir richtig liegen.
So bin ich immer verfahren und habe damit im Leben viel Erfolg gehabt, wenn ich etwas analysieren wollte.
Zuerst immer fragen:
Cui bono? Wem nützt das?

Viele Grüße aus Andalusien
Helmut


#45

Grüß Gott,

@Xanti
die Biber sind nur solange sicher, wie ihr Tun den Menschen gefällt; sobald es nicht mehr der Fall wäre, erginge es ihnen wie den Wölfen [ Aktuell : Rodewalder Wolf ].

Anna Rockel-Loenhoff gehört wie die Krankenschwester , welche gegen Regeln verstieß zugunsten des Lebens von Kyrie & Brielle Jackson, zur Minderheit derer, die den Fokus LEBEN hegen.

@Helmut

austherapiert , unheilbar – Begriffe der Schulmedizin .
In Gesundheit - Krankheit - Heilung erwähnter Walter Häge ist wieder Mal ein bemerkenswertes Beispiel des Lebens.

Freundlich grüßt, Anette


#46

Ein Mensch mit Seele besitzt eine feine Unterscheidungsgabe, auch Intuition genannt.
Das heißt aber leider noch lange nicht, dass er sie auch anwendet.

Menschen ohne jegliches Mitgefühl für andere sind gefährliche Psychopathen,

Menschen ohne Seele sind noch gefährlichere Zombies.

Menschen, die ihre Seele leugnen geraten leicht auf verhängnisvolle Irrwege.

Helmut, Du brauchst mir nicht mehr zu antworten. Ich werde kein weiteres Wort mehr von Dir lesen.

Mein Beileid an die “liebe Frau” in Andalusien!
Xanti


#47

Ja- wir leiden beide sehr, es ist kaum noch auszuhalten.


#48

Ich habe nun einige Tage darüber nachgedacht, ob ich nachfolgenden Link hier überhaupt veröffentliche.
Ich bekomme aber (oft mehrmals täglich) Anfragen, dass Menschen Probleme haben, gerade bei der Variante mit Stickstoff, die richtigen Dinge zu bestellen.
Ich konnte es erst nicht fassen, aber eine Firma bietet (selbst die Atemmaske) als komplettes Angebot an.
Zu finden unter:

Viele Grüße aus Andalusien
Helmut


#49

Schöne neue Welt!?!?

Gefällt Sie Dir, HelmutJosefWeber?
Soll das die Zukunft Deiner Kinder und Enkel sein?

Filmtrailer: Hüter der Erinnerung

Nachdenken und Nachspüren ausdrücklich erwünscht.

Letzteres klappt wohl nur MIT Seele…


#50

Bevor man nicht wirklich weiß, was man tut, sollte man weitere Informationen sammeln!

HelmutJosefWeber, auf der rein sachlichen Ebene hast Du Informationen geliefert und auch zur Vorsicht gemahnt.
Aber was ist mit all den darunter und darüber liegenden Ebenen?
Kannst Du den Menschen garantieren, dass mit dem Tod ihr Leben und Leiden tatsächlich endet?
Gibt es da nicht den kleinsten Zweifel bei Dir?
Kannst Du behaupten, Du hättest Dich umfassend und verantwortungsbewusst mit dem Thema auseinandergesetzt?

Andere tun das - zum Teil schon seit Jahrzehnten. Sind das alles Spinner, Phantasten, Lügner?


#51

Hallo Mitglieder
Aufmerksam habe ich die Beiträge gelesen.
Nun eine Frage. Vor allem an helmutjosefweber.
Welche Art von stickstoff wäre im Fall der fälle am geeignetsten.
Man bekommt hier in österreich keinen 100% reinen.
Der reinheitsgrad ist entweder 99.8% oder 99.95%
Freue mich von dir zu lesen.
Lg


#52

Grüß Gott Helmut,

sag, kennst Du das Gespräch?

Freundlich grüßt, Anette