Hilfe wenn der Computer streikt


#1

Ich denke, dass viele Menschen in meinem Alter den Computer als Gebrauchsgegenstand benutzen, aber so wie ich hilflos davor stehen, wenn er nicht mehr das macht, was er eigentlich machen sollte.
Unsere derzeitiger Gast, der nun längere Zeit bei uns bleiben wird, hilft den Menschen, bei denen der Computer abgestürzt ist, ein neues Programm aufgespielt haben müssen oder ein neuer Computer komplett neu eingerichtet werden muss, usw., usw.
Eben alles was einen Computer noch retten kann, wenn er zumindest mit einer Notfall-CD noch gestartet werden kann.
Unser Gast arbeitet mit den handelsüblichen Fernbedienungsprogrammen, bei denen der PC-Besitzer zuhause am Bildschirm mit verfolgen kann, welche Dinge nun mit seinem Computer geschehen.
Praktisch so, als wenn der PC-Besitzer einem Spezialisten über die Schulter sieht.
Wer gibt schon gerne seinen PC zur Reparatur aus dem Haus.
In einigen Wochen ist er mit seiner Homepage im Netz.
Wer aber akut Hilfe benötigt, kann sich bis dahin an mich wenden und ich gebe dann die Kotaktdaten weiter.
Es handelt sich dabei um einen 57 jährigen Computerspezialisten, der schon von seiner Jugend an Probleme an/mit Computern beseitigt.

Viele Grüße aus Andalusiern
Helmut


#2

That interests me a wet fart .


#3

Ja- richtig, für Psychos war das auch nicht gedacht.


#4

Der arme Gast hat natürlich keine Ahnung, dass Du alles, was er Dir naiverweise persönlich erzählt weltweit verbreiten wirst. Man sollte ihn wirklich warnen, den armen Mann.

Und Du, allerliebster HJW bekämst über ihn sogar Zugriff auf unsere Klarnamen (plus persönlicher Dokumente) und könntest uns jetzt endlich konkreten staatlichen Einrichtungen zuführen: Die meisten Frauen in die Psychiatrie, ausgewählte Männer in den Knast und für die “neuen” Geschlechter wird Dir ganz bestimmt auch noch etwas Passendes einfallen! Hoch soll er leben, der gute HJW!
Was wären wir ohne ihn???


#5

Ja Xanti, deshalb hast Du diesen Hinweis erhalten.
Mehr als Unterstellungen, Vermutungen und dummes Geplärre bekommst Du doch nicht zusammen und verpestest auch noch eine Seite auf der konkret Hinweise darüber gegeben werden, wie es schnelle Hilfe bei Computerproblemen geben kann.
Eben substanzloses Geplärre.
Aber- ist der Ruf erst ruiniert…
Von Psychos ist auch nichts anders zu erwarten.
Aber das Trio ist auf dieser Seite noch nicht voll,
Da wird ja wohl noch was kommen.


#6

Musst Dich schon ein bisschen in Geduld üben, sie hat gerade Besuch bekommen.
Es gibt außer Dir tatsächlich auch noch etwas anderes in dieser Welt.
Ich war zwischenzeitlich auch im Wald. Früher habe ich dort mit den Bäumen gesprochen (Psychos machen so was!); heute habe ich versehentlich über Dich nachgedacht (Psychos passiert so was!) und deshalb kaum vom Frischluftausflug profitiert.

Und weshalb sitze ich schon wieder vor dem Computer? Du wirst es nicht glauben: Ich habe doch tatsächlich ein Computer-Problem! Seit ich den K®ampf mit Dir so lustvoll betreibe, ist das gute Stück so angetörnt, dass es sich nicht mehr herunterfahren lässt. - Kein Witz!

Rate mal, bei wem ich keine Hilfe anfordern werde :yum:


#7

Hallo Mike,
ich hatte Deine Rufnummer an unsere Gast weitergeleitet.
Leider fehlt eine Nummer, bzw. Zahl.
In Australien ist diese Nummernfolge:
+61 3 1234567?
Aber es waren nur 7 Nummern nach der Vorwahl.
Kann auch sein, dass wir es hier verschlammt haben.
Hast Du doch die Möglichkeit über einen andere Computer Dich mit unseren Gast in Verbindung zu setzen, dann kannst Du das unter:
peterbaran01@gmail.com
Sonst bitte die Rufnummer noch einmal an meine E-Mail Adresse.
Ja- ich weiß, es ist hier grausam mit den Psychos, die vermüllen alle Seiten.
Für Alle, die das Geplärre der Psychso umgehen möchten, ist unser Gast ab sofort unter dieser E-Mail erreichbar: peterbaran01@gmail.com

Viele Grüße aus Andalusien
Helmut


#8

Hallo Peter Baran,
könnten sie ihrem durchgeknallten Gastgeber erklären warum man keine Klarnamen und Mailadressen in einem öffentlich zugänglichen Forum postet ?
Erklären sie es ihm aber so, dass er es versteht. Langsam und deutlich. Mehrmals wenn’s sein muss. Zu ihrem Schutze.

Gruss, Psycho


#9

Hab ich’s nicht vorhergesagt?
Der Typ zieht alle und alles an die Öffentlichkeit - ohne Rücksicht auf Verluste, Hauptsache ER bekommt wieder etwas Aufmerksamkeit! Unfassbar!


#10

Ach wat, groooße Sensation!!! HJW der Gutmensch! Glaubt was Neues gefunden zu haben und nun sind ihm alle ja sooo dankbar!

Kaum ein “PC-Fachmann” kommt noch nach Hause, oder lässt sich das Gerät bringen. Jeder kann das aus “Dripps-Drille” erledigen. Vom eigenen Sofa aus.
Eine Anmeldung reicht und man gibt ne Pin weiter und der Andere kann dann heiter
“bei Dir” rum machen. Schon “nett” dabei zuzuschauen.

Da sollte man aber schon wissen, auf wen man sich da einlässt.
“Helmit ich vertraue Dir”! :roll_eyes:

Ist ein Satz für Blöde, für Naive. Das ist Bauernfängerei! Wenn der Andere daran rum mach, dann kannste eh nicht klimpern Herr HJW! Da ist der PC so wie:
Nicht im Haus.

Bekommste wenigstens Provision für Empfehlungen?
Bei Organspenden biste ja och beteiligt, wie wir nun inzwischen wissen.

Und das alles nur für die liebe Frau!

Ach, jetzt weiß ich weshalb Du Dich hier so abschindest.
Willst Karma verbessern, oder in den Himmel kommen, DU Gutster!


#11

Es ist schon bemerkenswert, welcher Bedarf darin besteht, mal eben vor seinem eigenen Computer sitzend (ohne aus dem Haus gehen zu müssen auf seinem eigenen Bildschirm in Echtzeit) erklärt zu bekommen, wie eine Datensicherung gemacht werden kann oder eine Defragmentierung der Festplatte dem Computer zu alter Schnelligkeit verhilft.
Fasst alle Kontaktsuchenden waren aber überrascht, wieso es diese Hasstriaden gegen die Veröffentlichung einer E-Mail Adresse gibt, mit der eine neu gegründete Firma Kontakt zu Kunde sucht, die eine Dienstleistung benötigen.
Wie sollte es denn sonst gehen?
Unser Gast konnte es auch nicht letztendlich erklären, hat aber den Kontaktsuchenden empfohlen, sich mal die anderen Einträge speziell dieser 3 Forenmitglieder (in anderen Rubriken) aufzurufen; das würde alleine schon einiges erklären.
Ich denke, zumindest alles konstruktive ist in dieser Rubrik geschrieben worden.
Unsere 3 Psychos können ja nun bei Bedarf weitere erhellenden Beiträge bringen.
Ich bin dann mal (zumindest aus dieser Rubrik) weg.

Viele Grüße aus Andalusien
Helmut


#12

Deine 3 Psychos siehst du wenn du morgens in den Spiegel blickst :cowboy_hat_face::clown_face::japanese_ogre:


#13

Na hoffentlich landen meinen Zeilen dort, wo ich sie hinhaben will. Ich tu mich noch etwas schwer in diesem Forum. Zumindest habe ich schon herzhaft darüber lachen müssen, wie locker manch einer mit der Privatsphäre anderer umgeht. Aber das macht ja nichts - Spanien ist ja sooo weit weg, grins.
Übrigens, wenn ich schonmal hier bin: ich hätte zwei WG Zimmer frei.

Bis dahin


#14

Willkommen, liebe dagginena!

Du bist mit Deinem Angebot unter “Hilfe, wenn der Computer streikt” gelandet.
Aber es hätte schlimmer kommen können :slightly_smiling_face:

Ich empfehle Dir, ein neues Thema zu eröffnen (siehe Button oben rechts)
“Biete Wohnraum” oder “Zimmer in WG zu vergeben” dürfte so manchen ansprechen.
Viel Erfolg - beim Eröffnen des Themas und beim Finden der geeigneten WG-Partner!
Xanti


#15

Danke, liebe Xanti, für deinen Ratschlag und für deine Aufmerksamkeit. Besonders ist deine freundliche Begrüßung einfach schön. Das macht mir den Anfang hier einfacher.

DANKE
d.nena_