Hausgemeinschaft im Weserbergland


#1

Hallo, ich 59 lebe mit meiner Mutter 79 in einem Haus, in dem im Erdgeschoss eine 70 qm Wohnung frei ist.Meine Gedanken gehen auch in Richtung Gemeinschaft, aber jeder hat seinen Rückzugsort in seinen eigenen 4-Wänden.Gern möchte meine Mutter ältere und ruhige Mieter im Haus haben.Wir haben ein 2500 qm Grundstück und züchten noch Hühner,Gänse und Puten.Ich könnte mir eine Hausgemeinschaft jenseits der 50 gut vorstellen.Sollte jemand Interesse haben im Weserbergland (Hameln,Hildesheim in 30 Min.erreichbar) zu wohnen,kann er mich gern anschreiben.

Liebe Grüße
Christine


#2

Hallo Christine,
bin gerade auf deine Anzeige gestoßen Hausgemeinschaft im Weserbergland.
Ich bin 65 männlich, und suche schon längere Zeit nach der passenden Gemeinschaft. Gerade was Deine Mutter beschreibt, einen älteren und ruhigen Mieter zu haben, wäre auch mir wichtig, deshalb denke ich mal, auch ihr seid ruhige Personen. Habe selbst jahrelang vermietet und kann ein Lied davon singen. Von daher kann ich gut nachvollziehen, wie wichtig einem Vermieter gute und zuverlässige Mieter sind, und vor allem Menschen, die nicht die ganze Wohnung verkommen lassen, und womöglich noch kaputt machen. Habe ich leider alles kennen lernen müssen, und kann die Sorgen der Vermieter gut nach vollziehen.
Liebe Grüße
Klaus


#3

Hallo Klaus,ich habe gerade deine post gelesen und freue mich über deine Antwort .Wenn du magst, kannst du gern vorbei kommen, noch ist die Wohnung frei .Wir können auch gern vorab einmal telefonieren. Meine Tel.nr.: 015737626504
Liebe Grüsse
Chr.Loges