HACIENDA der Sinne


#1

Hallo, mein Name ist Konrad Wendehorst. 63 Lenze.
Ich baue seit 3 Jahren ein altes Landgasthaus im Siebenbergeland Alfeld zu einer Gemeinschaftsanlage um. Insgesamt sind es 5 Häuser. Wir vermieten auf dem Grundstück Räumlichkeiten in denen Firmen und Privatpersonen Feierlichkeiten, Tagungen, Workdhops oder Ähnliches abhalten können. Wir beköstigen in der Regel nicht selbst. Man kann sich komplett eingerichtete Gastronomieküchen bei uns anmieten, Biergärten, Grillplätze, Partykeller, Lagerfeuerplätze oder auf der Campinggelegenheit eine nette Zeit verbringen.
Momentan wohne ich, eine Freundin Susanne 54, ihr Vater Heinz 85, ihr Sohn Joe 25, Tochter Lisa 18 mit Kind 2 Jayden hier. Freunde des Hauses kommen zu Besuch, mal kurz, mal etwas länger. Sie helfen beim weiteren Ausbau und zahlen nur ihre Nebenkosten. Wir beköstigen unsere Gemeinschaft selbst. Es gibt noch viel zu tun.

Ich suche Gleichgesinnte die zu uns passen, im Leben stehen, keine gescheiterten Existenzen, sondern Menschen die mitgestalten wollen und sich in ein bestehendes Konzept intergrieren können. Selbstverständlich gibt es Gestaltungspielräume, aber wir dind weder Träumer noch Sozialromantiker. Wir schätzen eine kommunikative Gemeinschaft in der jeder auch sein Rückzugsgebiet hat. Wir haben keinerlei Schulden und investieren Ertäge zu 50% in unsere Objekte.

Wir haben noch ein Anwesen in Polen zu dem wir Motoradtouren unternehmen. Wir schaffen diesen Herbdt ein paar Kurzhaarschafe an und legen einen kleinen Gemüsegarten an.
Wir sind sozial sehr verträglich über alle Generationen und anderen Kulturen gegenüber sehr aufgedchlossen. Ja, wir haben eine Hausordnung und Regeln die ein geordnetes und verantwortungsvolles Leben miteinander verbindlich machen. Ich verkaufe keines der Häuser, kann mir aber vorstellen das, wenn sich jemand auch wirtschaftlich einbringen will ein gemeinsames Projekt dazu erarbeitet werden kann.

Nun, wie kann man mich erreichen ? HIER UND ODER PER MAIL UNTER go4kjw@web.de
Alle Anfragen werden offen beantwortet. Ein Kennenlernen und Gemeinsamkeiten entscheiden ob jemand sich in dieser Gemeindchaft auf Zeit oder dauerhaft wohlfühlen kann.

Nur Mut und einmal googeln wo Alfeld im schönen Siebenbergeland liegt.

Ich warte auf Eure Anfragen und vielleicht entstehen sogar Feundschaften daraus.

Euer KJW Konrad Josef Wendehorst


#2

oh, schade…
das liegt leider zu weit weg vom bergischen Land…
hört sich aber sonst gut an.


#3

das bergische Land Nordrhein Westfalen NRW.
Mal gegoogelt ?

Ich wünsche eine Suche mit Erfolg im Deiner schönen Region, Konrad


#4

Hallo Konrad,
ich hätte Interesse an der Campinggelegenheit eine schöne Zeit zu verbringen.
Entstehen mir dabei Kosten, wenn ich gänzlich autark lebe?