Fitnessraum für die WG


#1

Hallo zusammen, unser Vermieter hat uns erlaubt bei uns in der WG einen kleinen Fitnessraum einzurichten. Wir müssen uns um alles kümmern, aber er zahlt das. Wir hatten ewig einen Raum der leer stand und da wir alle Kraftsport machen, haben wir damit schon ewig geliebäugelt. Allerdings wissen wir nicht so genau was für einen Boden wir da am besten nehmen. Wenn die Männer da Kreuzheben machen muss der schon was aushalten. Jemand eine Idee?


#2

Das ist ja richtig cool. Ein eigenes kleines Studio daheim wäre echt mein Traum. Ich gehe 5-6 mal die Woche trainieren und wenn ich das daheim machen könnte würde ich mir ja so viel Zeit sparen. Also echt sehr nett von deinem Vermieter. Da ich mir auch mal überlegt habe, mir ein Studio einzurichten, weiß ich welcher Boden dafür gut ist. Nehmt am Besten so einen PVC Boden wie da https://www.pvc-fussbodenbelag.de/industrieboden/. Der hält echt viel aus.