Die Plus-WG-Plattform


#1

Die Plus-WG-Plattform ist eigentlich eine gute Sache. Danke dafür!

Es gäbe aber noch einiges zu verbessern.
So haben kommerzielle Angebote meiner Ansicht nach nichts auf dieser Seite zu suchen.
Auch sollten unter “Angeboten” auch wirklich nur Angebote stehen und keine Gesuche.
So was kann schon mal irrtümlicherweise vorkommen, aber es häuft sich zusehends und zeigt leider auch auf, dass der Seitenbetreiber diesbezüglich nicht das Heft in die Hand nimmt, denn ich habe ihn schon vor einem knappen Jahr diesbezüglich persönlich angeschrieben.

Als “Einstand” ist dieser Text wohl nicht sonderlich günstig. Trotzdem… :slight_smile:

Grüße
Xanti


#2

Hallo xanti
ich find die plus WG Seite eigentlich ,ganz gut
ich denke,der Seitenbetreiber ,hat sich hiermit ,nach und nach eine Existenz aufgebaut,dazu gehören natürlich auch ein paar Werbeeinnahmen,
Aber dafür können wir Alle ja diese Seite nutzen.
Zu dir ,
ich frag mich gerade, wenn du schon so empfindlich auf kleine Fehler ,
bei Biete Suche reagierst,
was passiert dann in einer WG ? Da müssten wir uns wohl, jede Menge Kritik anhören ???
Eine Plus WG Nutzerin


#3

Liebe Flora,

ich fühle mich ziemlich missverstanden von Dir.

Gleich im ersten Satz habe ich mich für die Plattform bedankt!
Ich hätte auch noch dazuschreiben können, dass ich den Betreiber in größeren Abständen mit kleinen Spenden unterstütze.

Was Du wohl als “Kritiksucht” einstufst ist in Wirklichkeit ehrliches Engagement, z.B. in Form von Verbesserungsvorschlägen. Oft haben kleine Verbesserungen große Wirkung und führen genau zu dem, was der Initiator ursprünglich beabsichtigte.
Im obigen angesprochenen Fall könnten mit wirklich wenig Aufwand viele Frustrationen vermieden werden.
Und manche ziehen sofort ihre Konsequenzen.

Liebe Flora, (ver-) urteilst Du immer so schnell?? Das wäre nicht nur im WG-Leben schädlich, sondern generell.
Durch eine rein schriftliche Kommunikation kann es natürlich leicht zu Missverständnissen kommen.
Im praktischen Leben geben da der Tonfall, der Gesichtsausdruck… noch wertvolle Zusatzinformationen.

Es könnte also durchaus sein, dass Du bei einer realen Begegnung einen anderen Eindruck von mir hättest.

  • Oder auch nicht :slightly_smiling_face:

Ich wünsch Dir einen schönen Sonntag!
Xanti


#4

Hallo!

Ich bin ja noch relativ neu in diesem Forum.
Die Sache mit den Herzchen und sonstigen “Belohnungen” habe ich erst spät entdeckt und blicke bis jetzt noch nicht wirklich durch. Das liegt natürlich auch an meinem mangelnden Interesse an so was.

Da ich nicht der Typ bin, der es liebt, alles ins Öffentliche zu tragen, würde ich in vielen Fällen einen eher privaten Austausch vorziehen.

Wie kann man hier mit jemandem privat in Kontakt treten?
Ich sehe derzeit keine solche Möglichkeit, halte sie aber für sehr wünschenswert.

Dieser Wunsch steht nicht im Widerspruch zu den vielen öffentlichen Beiträgen im Forum.
Über die Mehrzahl von ihnen bin ich froh und dankbar.
Viel Informatives und Inspirierendes ist hier zu finden.

(Die beleidigenden Bemerkungen mancher über andere versuche ich zu übersehen - was natürlich nicht wirklich funktioniert. Ganz nebenbei liefern aber auch sie mir eine wertvolle Information. Ich weiß anschließend, mit wem ich es lieber nie privat zu tun haben möchte. )


#5

Grüsse!
wenn du auf’s Profilbild des jeweiligen Users klickst, siehst du dort eine Nachrichtenfunktion


#6

Ich grüße freundlich zurück und bedanke mich für den Hinweis!

Manche Wünsche sind schon erfüllt, während man sie noch formuliert. Das finde ich prima. :slightly_smiling_face:


#7

Eigentlich gehören wir (meine liebe Frau und ich) als Vermieter von Ferienwohnungen gar nicht in dieses Forum.
Oder haben wir doch eine WG?
Gesten saß ich auf der Terrasse mit einem Ehepaar zusammen, dass mit ihrem
Camper- Bus eine Reise durch Südeuropa unternimmt, und sich wegen der Einrichtung eines längeren Wohnens bei uns, alles einmal ansehen will; sie hatten uns bei plusWg gefunden.
Da ich heute am 25.01. Geburtstag habe, haben wir die Beiden gleich zur Feier eingeladen.
Das Paar war erstaunt, dass unser Gast, der sich ein Jahr bei uns eingemietet hat und die Yogalehrerin, die sich 5 Monate eingemietet hat, auch über plusWG zu uns gefunden haben.
Dabei sind wir auch in den Portalen AIRBNB und FEWOdirekt vertreten und haben auch eine eigene Internetseite.
Aber bei plusWG haben wir wohl bei einigen Menschen genau das angeboten, was sie suchen.
Auf jeden Fall sind die beiden “Reisenden” von der Umgebung usw. hin und weg, haben schon mit den anwesenden Gästen einen angeregten Erfahrungsaustausch betrieben, der wohl heute Abend bei der Feier und an den darauffolgenden Tagen weitergehen wird.
Ich hätte nie gedacht, dass es sich (nachdem ich vor etwa 2 Jahren) versehentlich auf diese Seiten gekommen bin, so entwickeln würde.
Sind wir jetzt auch schon eine WG?
Wenn “Ja” dann hätte wir uns ja den ganzen Aufwand, eine Vermieterlizenz für Ferienwohnungen zu beantragen, sparen können.

Viele Grüße aus Andalusien
Helmut


#8

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH ZUM GEBURTSTAG, lieber Helmut!

“Wie schön, dass Du geboren bist, wir hätten Dich sonst sehr vermisst” ! (aus einem Kinderlied)

Durch Deinen Beitrag und durch Dein Tun erweitert sich die Bedeutung des Begriffes WG.

So wie Wohngemeinschaft bei euch praktiziert wird, hat sie wohl die beste Chance auf Erfolg.

Ich wünsche Dir/euch ein schönes Fest heute!
Xanti


#9

An Helmut
Alles Gute zum Geburtstag, lass dich feiern, lass es krachen, Salute ! Auf das Leben !

Na klar seid ihr eine Wohngemeinschaft, eine offene Gemeinschaft mit wechselnden temporären und stationären Teilnehmern. Wie die Hippies seinerzeit :blush: halt ohne Sex Drugs


#10

Lieber Helmut,

auch ich wünsche Dir alles Liebe & Gute.

Freundlich grüßt Dich, Anette
[Ständchen]


#11

Hallo Xanti, Penelope und AnTali,
vielen Dank für Eure Glückwünsche.

Helmut